Biographie


 

In Österreich gestartet als Kind einer Künstlerfamilie wurde ich entlassen in ein Leben voller Widersprüche. Liebe und Geborgenheit wechselten stetig mit Trennung und Schmerz. Früh lernte ich, mein Umfeld genau zu beobachten, einzuschätzen, nachzufühlen, um zu verstehen, was darin vor sich ging. Denn nur wer versteht, kann akzeptieren.

Mittlerweile in Deuschland lebend begann ich schon in früher Jugend den Sinn des Lebens zu hinterfragen, durchlebte und diskutierte leidenschaftlich die Abgründe eben so, wie die Höhen des Seins und so widersprüchlich wie mein Leben, so war auch mein Inneres Spannungsfeld beladen mit allem, was ein Mensch zu fühlen fähig ist.

Aus diesen mir eigenen Zügen entwickelte sich eine Persönlichkeit, die ich nichts anderem zuordnen konnte als dem Wesen des Künstlers. Die starke kreative Schaffenskraft war von Anfang an vorhanden und entwickelte sich früh, und äußerte sich schon im Kindesalter  in malerischem Ausdruck.

Ein geregelter beruflicher Werdegang war mir nicht möglich, noch weniger ein Kunststudium. Über viele Jahre arbeitete ich autodidaktisch an meinen Techniken und Fähigkeiten. Von 2001 bis 2003 absolvierte ich ein Psychologiestudium. Mein intensives Interesse gehörte den spirituellen und religiösen, und besonders den philosophischen Themen. Der Funktion von Psyche, Geist und Körper gehört immer noch meine größte Aufmerksamkeit. Die Erkenntnisse künstlerisch zu verarbeiten ist für mich der einzig gangbare Weg, meine innere Datenflut sinnvoll nach außen zu verlagern.

So arbeite ich, seit vielen Jahren kontinuierlich als freischaffende Malerin im Atelier. Unter Anderem schreibe ich Texte und Gedichte.

Sollten Sie Interesse an einer ausführlichen Vita haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an mich.

 

 
Kontakt-Formular
Inhaltsverzeichnis
 
www.artistsite.de www.künstler-heute.de