Empathische Kunst


Empathie und Kunst

 

"Ich erkenne eine Situation, gleite mit meinem ganzen Bewusstsein hinein und erfasse sie fühlend von innen."

So erlebe ich selbst mein empathisches Empfinden. Ohne dieses intensive und mit allen Sinnen beteiligte Mitfühlen kann ich die Welt nicht wahrhaftig erkennen, mich selbst nicht lebendig fühlen.

"Das innerlich Erlebte zeigt sich dann in intensiven Bildern, die sich nach Farbe schreiend auf die Leinwand drängen."

Ich transformiere, übersetze, verstärke das Vorhandene durch meine Art des Erlebens. Empathie ist für mich dabei unersetzlich.

Deshalb nenne ich meine Arbeit „empathische Kunst“.

 
Kontakt-Formular
Inhaltsverzeichnis
 
www.artistsite.de www.künstler-heute.de